Eintracht Frankfurt spielt im UEFA-Cup 0:0 gegen Newcastle United

Es ist zwar schon gestern passiert, dennoch möchte ich es nicht unerwähnt lassen. Im gestrigen UEFA-Cup Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Newcastle United hatten die Hessen kein Glück und sind im heimischen Stadion nicht über ein 0:0 Unentschieden hinausgekommen. Newcastle reichte dieses Unentschieden, um bereits vor dem letzten Spieltag als Gruppensieger der Gruppe H festzustehen. Für Frankfurt muss nun im letzten Spiel gegen Fenerbahce Istanbul ein Sieg her, um sich doch noch für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Ich drücke den Frankfurtern in jedem Fall die Daumen und würde mich freuen, wenn sie die Zwischenrunde noch erreichen. Möglich ist alles. :O)

Bewertung:
Besucher:
2.167 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
1. Dez 2006

Kommentare zum Artikel "Eintracht Frankfurt spielt im UEFA-Cup 0:0 gegen Newcastle United"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: