Ein starker Kevin Kuranyi führt Schalke 04 ins Finale des Ligapokals

Viel Schelte hat er im letzten Jahr über sich ergehen lassen müssen und auf dem Höhepunkt der Formkrise mußte er auch noch auf die Teilnahme an der WM 2006 im eigenen Land verzichten. Doch diese Saison scheint Kevin Kuranyi stark wie nie zurück zu sein. So jedenfalls der Eindruck, den er gestern im Ligapokal Halbfinale gegen den 1. FC Nürnberg hinterlies. Die Schalker gewannen die Partie deutlich mit 4:2 obwohl der Club mit 1:0 in Führung gegangen war. Doch sieben Minuten vor der Halbzeit reichten, um aus diesem Rückstand ein 3:1 für Schalke zu machen. Besonders hervorzuheben ist dabei der bereits erwähnte Kevin Kuranyi der alle drei Schalker Tore vorbereitete. Die Schalker treffen nun am Samstag auf den Sieger der Partie Stuttgart gegen Bayern München die heute Abend in Stuttgart ausgetragen wird.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.189 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
25. Jul 2007

Kommentare zum Artikel "Ein starker Kevin Kuranyi führt Schalke 04 ins Finale des Ligapokals"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: