Ein alter Bekannter ist zurück in Deutschland

Es wurde bereits eine Weile darüber spekuliert, seit gestern Abend ist es nun amtlich. Guido Buchwald ist zurück in der Bundesliga und wird ab sofort neuer Trainer bei Alemannia Aachen. Der Zweitligist gab gestern die Verpflichtung Buchwalds für die nächsten zwei Jahre bekannt. Bis vor kurzem war Buchwald noch äußerst erfolgreich im Land der aufgehenden Sonne bei den Urawa Red Daimonds in der J-League als Trainer tätig. Dort holte er mit seinem Team 2005 und 2006 den Kaiserpokal und in der vergangenen Saison schaffte sein Team sogar das Double in Japan. Außerdem wurde Buchwald  2006 zum Trainer des Jahres in Japan gekürt. Bleibt zu hoffen, dass er seine erfolgreiche Arbeit auch in Deutschland bei der Alemannia fortsetzen kann. Das Training bei der Alemannia für die Profis beginnt am 26. Juni. bis dahin wird Buchwald mit Sportdirektor Jörg Schmadtke fleißig am Kader für die kommende Zweitligasaison arbeiten.

Bewertung:
Besucher:
1.834 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
12. Jun 2007

Kommentare zum Artikel "Ein alter Bekannter ist zurück in Deutschland"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: