Der 20. Spieltag in der Zusammenfassung

Fr 13.02.09 20:30 Uhr

1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen 1:4 (1:3)

Leverkusen ist wohl der neue Angst-Gegebner der Überraschungsmannschaft dieser Saison – Hoffenheim. Schon in der ersten Hälfte der Saison musste man gegen Leverkusen die erste Niederlage mit 5:2 einstecken und auch an diesem Freitag musste Hoffenheim eine 4:1 Niederlage einstecken. Aber auch wenn die Hoffenheimer Fans eine erneute hohe Schlappe gegen Bayer sehen musste, konnten sie doch ein hochklassiges, bis Weltklasse Spiel sehen, welches auch anderes ausgehen konnte, wenn Hoffenheim ihre Chancen genutzt hätten, als sie zum Ende der Partie das Spiel beherrschten.

So musste Hoffenheim nach Herthas Sieg gegen zu schwache Bayern erstmals wieder die Tabellenführung abgeben und Leverkusen setzte sich damit in der oberen Tabellenhälfte weiter fest.

Sa 14.02.09 15:30 Uhr

Hertha BSCBayern München 2:1 (1:0)

Hertha war der Nutznießer der beiden Verfolger im direkten Duell. Nachdem Hoffenheim am Freitag scheiterte und somit den Weg für eines der beiden Teams ebnete, um die Tabellenspitze zu erobern, konnte sich Hertha gegen den Rekordmeister durchsetzen. Auffälligster Akteur der Berliner war der Stürmer Voronin, der mit seinem Doppelpack die Tabellenspitze eroberte. Das Spitzenspiel jedoch liess im ersten Durchgang viele Wünsche offen. Lediglich der Führungstreffer war eines der wenigen Highlights im Durchgang eins. Nach dem Seitenwechsel nahm die Begegnung fahrt auf und durch Kloses Ausgleich wieder an Nervenkitzel. Doch während die Münchner auf den Siegtreffer zielten, machte Voronin das 2:1 und den damit letztendlichen Siegtreffer.

VfL Bochum – FC Schalke 04 2:1 (1:1)

Im Revier-Derby hatte am Ende der VfL gegen schwache Schalker die Nase vorne und konnte sich mit einem 2:1 Sieg durchsetzen. Beide Mannschaften gingen mit Personal-Not in die Begegnung, wobei Bochum wohl zwei schwere Ausfälle beklagen musste. Und zwar fehlten dem VfL beide Innenverteidiger und dies kam Kuranyi zu gute, der durch die anfängliche Unsortiertheit seine Torflaute per Abstauber beenden konnte.

Bochum konnte sich dann langsam fangen und baute ein gutes Spiel auf, in dem sie noch vor dem Seitenwechsel ausgleichen konnten und im Durchgang zwei sogar in Führung gegangen sind. Der zweite Treffer von Dabrowski bedeute gleichzeitig den Endstand. VfL kann nun im Keller etwas aufatmen und Schalke verliert die internationalen Startplätze immer mehr aus den Augen.

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)

In einem offenen Spiel konnte VfL erstmals einen Auswärtserfolg einfahren und orientiert sich mit dem Dreier Richtung oberes Tabellendrittel. Die Eintracht hingegen stecken weiterhin im unteren Drittel fest. Beide Mannschaften waren Engagiert doch am Ende setzte sich Wolfsburg verdient durch, obwohl sie zwei Mal glück hatten, das die Pfeife vom Schiedsrichter im eigenen Strafraum stumm blieb.

Hannover 96VfB Stuttgart 3:3 (2:2)

Mit 14 Zählern aus sechs Spielen bleibt VfB-Trainer Babbel auf Erfolgskurs. Dabei sah es nach einem guten Start so aus, dass es einsicherer Drei-Punkte gewinn wird, denn gegen Hannover, die schon eine Woche zuvor gegen Cottbus mit 3:1 unterlagen, führte man bereits nach einer guten halben Stunde 2:. Doch Hannover zeigte Moral und gleichte mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeit aus. Nach dem Seitenwechsel konnten die 96er sogar in Führung gehen, doch Hitzlsperger glich beinahe im Gegenzug zum gerechten 3:3 aus.

1. FC Köln – Karlsruher SC 0:0 (0:0)

Ein wenig spannendes Spiel fand am Ende keinen Sieger und auch keinen Torschützen. Köln bleibt mit dem dritten Remis in der Rückrunde im Tabellenmittelfeld auf der Stelle und KSC auf dem Relegationsplatz 16.

Werder Bremen – Borussia M’gladbach 1:1 (0:0)

Bremen konnte sich erneut gegen einen Abstiegskandidaten nicht durchsetzen. Gegen Gladbach konnte Schaaf zwar wieder auf seinen Torjäger Pizarro zurückgreifen, der auch die 1:0 Führung bescherte, ehe Bradley im Gegenzug unerwartet ausgleichen konnte. Doch Werder hatte an diesem Spieltag in Bailly seinen Meister gefunden. Der belgische Schlussmann hatte wohl seinen besten Tag in seiner Karriere erwischt und fischte ein um den anderen drinnen geglaubten Schuss aus dem Tor und verhinderte die eigentlich verdiente Niederlage.

So 15.02.09 17:00 Uhr

Borussia Dortmund – Energie Cottbus 1:1 (1:1)

Energie Cottbus konnte seinen jüngsten Erfolg gegen Hannover 96 mit einem Punktgewinn gegen Borussia Dortmund bestätigen. Nach einem müden Spielbeginn nahm die Partie erst richtig Fahrt nach Energies Führungstor auf. Danach eröffnete sich ein brisantes Match, in der Dortmund schnell ausgleichen konnte. Energie spielte viel nach vorne und versteckte sich diesmal nicht wie zu oft in der eigenen Defensive, sondern zeigte ein gutes Offensiv-Spiel, bei dem sie oft am Dortmunder Schlussmann – Weidenfäller – scheiterten.

Nach dem Seitenwechsel boten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Auch wenn BVB zum ende hin immer mehr die Schlagzahl erhöhte, war das Remis letztendlich doch sehr verdient gewesen. Dortmund spielte diese Saison damit zum 10. Mal Unentschieden und zum 8. Mal vor eigenem Publikum.

Hamburger SV – Arminia Bielefeld 2:0 (1:0)

Mit dem 9. Sieg im 10. Heimspiel bleibt der HSV weiterhin zuhause eine Macht. Auf der anderen Seite endete für die Arminia eine kleine Siegesserie von vier gewonnenen Partien nacheinander. Der HSV hatte gegen Ersatzgeschwächte und zu defensiv eingestellte Arminen im ersten Durchgang mehr vom Spiel und konnte sich auf dem glitschigen Rasen, bei Schneefall, eine 1:0 Führung heraus schiessen.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Arminen die Riesen Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen, doch Rost hielt einen etwas schwach geschossenen Strafstoss und hielt seine Mannschaft somit im Rennen. Praktisch im Gegenzug konnte Guerrero den Vorsprung auf zwei Tore erhöhen und sorgte damit für die Vorentscheidung, denn danach konnte Bielefeld nichts entschiedenes mehr entgegen setzen.

Bewertung:
Besucher:
1.762 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
16. Feb 2009

Kommentare zum Artikel "Der 20. Spieltag in der Zusammenfassung"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: