Chelsea und Liverpool weiter! Schalke und AS Rom mit schlechten Karten | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Chelsea und Liverpool weiter! Schalke und AS Rom mit schlechten Karten

In der CL standen sich gestern Fenerbahce Istanbul und Chelsea gegenüber. Chelsea die eine 2:1 Niederlage aus dem Hinspiel in der Türkei drehen wollte, spielte zu Beginn der Partie gut auf und kam durch Ballack in der 4. Spielminute früh in Front. Fenerbahce hingegen kam erst nach anfänglichen Schwierigkeiten in Fahrt aber trotz Steigerung zum Ende des ersten Durchganges kamen die Türken nicht gefährlich vors Chelsea Tor.

Erst nach dem Seitenwechsel kam Fenerbahce vereinzelt zu Tormöglichkeiten, auch da Chelsea seine Möglichkeiten nicht nutzen konnte. 10 Minuten vor Ende hatten die Türken eine gute Chance, konnte aber ebenfalls nicht genutzt werden. Drei Minuten vor dem Ende dann erzielte Lampard  den 2:0 Siegtreffer.

Fenerbahce wartet weiterhin auf den ersten Halbfinaleinzug auf internationalem Parkett.

Im zweiten Duell standen sich zwei rein englische Clubs gegenüber. Der FC Liverpool empfing Arsenal zuhause. Arsenal führte bis zur 30. Minute hochverdient, allein dafür, dass sie die anfangs halbe Stunde klar besser waren. Wie aus dem nichts und auch ein wenig unverdient konnten die Liverpooler ausgleichen. 

Nach dem Seitenwechsel verließ beiden Mannschaften der Mut. Liverpool dominierte fortan das Spiel und kam sogar zur 2:1 Führung, die jedoch kurz vor dem Ende durch ausgeglichen wurde. Arsenal wäre somit im Halbfinale, doch keine Minute später erhielten die Liverpooler einen Strafstoss, den Gerrard eiskalt verwandeln konnte. Spätestens nach dem 4:2 in der Nachspielzeit, hatten die „Reds“ keine Chance mehr. Von beiden Seiten muss man gestehen, war es ein super Spiel und Liverpool steht erneut im Halbfinale der CL und trifft wieder auf einen englischen Club. Diesmal jedoch auf Chelsea.

Heute Abend trifft dann ManU daheim auf AS Rom. Im Vorjahr wurden die Römer mit 7:1 gedemütigt. In Italien ist man sich daher nicht sicher, ob man auf eine Sensation hofft oder darauf hofft, dass eine erneute Blamage ausbleibt.

Ebenso hofft man in Deutschland auf eine Sensation der Schalker. Schalke 04 trifft heute Abend auf FC Barcelona, die zuletzt in der Liga gegen UEFA-Cup Gegner FC Getafe nur 0:0 Unentschieden spielten. Zudem muss Barca Trainer auf Spieler wie Ronaldinho und Deco, wie auch wahrscheinlich auf Jungstar Messi verzichten. Kleiner Vorteil für Slomka, der wieder fast aus den vollen Schöpfen kann.

Hoffen wir auf die Sensation und drücken den Schalkern die Daumen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.123 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
9. Apr 2008

Kommentare zum Artikel "Chelsea und Liverpool weiter! Schalke und AS Rom mit schlechten Karten"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: