CL – Schalke steht mit dem Rücken zur Wand

Der FC Schalke 04 steht morgen mit dem Rücken zur Wand. Mit einen 0:1 reisen die „Königsblauen“ nach Barcelona. Wenn die Schalker eine Runde weiter kommen möchten, müssen sie morgen Abend gewinnen und mindestens ein Tor schiessen. Für Schalke wird dies kein leichtes Spiel und es würde schon an eine Sensation grenzen, wenn die letzte deutsche Mannschaft ins Halbfinale einziehen würde.

Weiterhin spielen morgen Abend ManU gegen AS Rom. Dabei hat ManU sehr gute Chancen aufs Erreichen der nächsten Runde. Da ManU einen 2:0 Erfolg in Italien feiern konnte.

Heute Abend um 20:45 Uhr stehen sich der FC Chelsea und Fenerbahce Istanbul gegenüber. Chelsea steht unter Zugzwang, da es in der Türkei für die Inseleuropäer eine Überraschende 2:1 Niederlage hagelte.

Ebenfalls heute Abend stehen sich die zwei englischen Clubs FC Arsenal und der FC Liverpool gegenüber. Die etwas bessere Ausgangsposition hat Liverpool dank des Auswärtstores beim 1:1 in Arsenal. 

Bewertung:
Besucher:
1.339 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
8. Apr 2008

Kommentare zum Artikel "CL – Schalke steht mit dem Rücken zur Wand"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: