Casino vs. Sportwetten – Was ist der Unterschied?

Auf den ersten Blick scheint der Unterschied offensichtlich, doch beim näheren Hinsehen kann man sich schon fragen, wo die genauen Unterschiede zwischen Casino und Sportwetten liegen. Immerhin gibt es auch in Las Vegas in den Casinos Räume, in denen auf den Flachbildschirmen Sportarten der ganzen Welt laufen, um sein Geld setzen zu können. Worin genau besteht also der Unterschied?

Casino vs. Sportwetten - Was ist der Unterschied?

Wer sein Geld in dieser Art setzen möchte, der muss sich fragen, ob er auch im Online Casino auf Fußball setzen kann. Worin besteht der Unterschied zwischen Wetten auf Sport und Glücksspiel im Casino? Welches online Casino ist in Deutschland zugelassen? Es gibt also einige Fragen, um die es jetzt auch in diesem Artikel gehen soll.

Die wesentlichen Unterschiede zwischen Casino und Sportwetten

Gibt es nun einen ganz konkreten Faktor, der Casinos und Wetten auf Sport voneinander unterscheidet? Schließlich kann man auf beides Geld setzen und oftmals haben Anbieter auch beide Sparten im Programm. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass das eine eben als Glücksspiel gilt und das andere nicht. Im Casino hat man im Grunde nur die Wahrscheinlichkeiten, die sich auch nie ändern. Ob beim Roulette Schwarz oder Rot kommt, liegt immer bei ungefähr fünfzig Prozent Wahrscheinlichkeit. Es gibt keine weiteren Faktoren, die etwas bestimmen. Am Ende ist es Zufall, ob Rot oder Schwarz – oder gar nichts von beidem – kommt.

Bei Sportwetten bzw. Sport sieht es anders aus. Wenn der FC Barcelona auf eine Dorfmannschaft trifft, gibt es keine 50/50 Chance, sondern klare Favoriten und Außenseiter. Und das ist von Spiel zu Spiel verschieden. Die Wahrscheinlichkeiten ändern sich mit jeder Partie und Konstellation von Mannschaften. Und obwohl es auch dann Wahrscheinlichkeiten gibt, die sich in Quoten ausdrücken, steht damit das Ergebnis längst nicht fest. Die Wahrscheinlichkeiten sind nämlich im Gegensatz zum Glücksspiel nicht fest, sondern werden von den Buchmachern errechnet.

Somit kann es genauso gut sein, dass sich ein Außenseiter reichlich wenig darum schert, dass die Quoten gegen ihn sprechen und das Spiel trotzdem dominiert. Und genau darum geht es bei Sportwetten. Durch Wissen und Informationen kann man schauen, ob man, was die Quoten und Wahrscheinlichkeiten angeht, anderer Ansicht als der Buchmacher ist. Auf diese Weise kann man also Gewinne machen und wesentlich besser planen als beim Glücksspiel im Casino. Natürlich gibt es auch bei Sportwetten keine Garantien, aber wesentlich mehr Chancen und die eigenen Fähigkeiten spielen eine größere Rolle.

Rechtliche Differenzierung

Rechtliche DifferenzierungLetztendlich kann man mit Sportwetten erfolgreicher werden, je mehr Wissen man anhäuft, das Spiel versteht und die Mannschaften kennt – immer mit einem Restrisiko. Das ist bei Spielen im Casino wie Black Jack, Roulette oder an Spielautomaten anders. Natürlich kann man auch hier gewisse Strategien und Vorgehensweisen haben und cleverer spielen, aber unterm Strich ändern sich die Chancen nie. Wesentlich ist bei der Differenzierung von Sportwetten und Casino Spielen daher auch der rechtliche Aspekt, der vor allem auch zuletzt bei der Vergabe von Lizenzen zum Tragen kam.

Die Politik und der Gesetzgeber machen einen deutlichen Unterschied, der sich auch in der Vergabe von offiziellen Lizenzen zeigt, die es einmal für Sportwetten und einmal für Glücksspiel gibt. Damit ein Anbieter legal auf dem deutschen Markt anbieten darf, muss er über eine offizielle Lizenz verfügen. Für diese bewirbt er sich. Wenn die Auflagen erfüllt werden, gibt es eine solche Lizenz, die entweder online, stationär oder für beides gilt. Und hier zeigt sich, dass die Auflagen für Casino Lizenzen wesentlich strenger sind, weil die Gefahren von Glücksspiel höher als die von Sportwetten eingeschätzt werden. Natürlich aber gibt es in beiden Fällen reale Gefahren, die in die Spielsucht führen können.

Verantwortungsvolles Verhalten in beiden Fällen

Verantwortungsvolles Verhalten in beiden FällenUnterm Strich spielt es keine Rolle, wo die Unterschiede zwischen Glücksspiel und Sportwetten auf Fußballspiele liegen, denn gespielt werden kann beides, wenn es Spaß macht und man für sich selbst Chancen sieht. Und in beiden Fällen gilt auch, dass verantwortungsvolles Spielen möglich ist und darauf sollte jeder selbst achten. Zu einer wichtigen Gewohnheit sollte es werden, dass man sich im Vorfeld ein Budget zum Spielen festlegt und auch wirklich nur damit spielt. Auf diese Weise kann man gewinnen, aber wenn man verliert, ist es auch nicht weiter schlimm. Und niemals sollte man immer weiter setzen und spielen, um Verluste auszugleichen. Zu viele Gefühle haben ebenfalls weder bei Glücksspiel noch Sportwetten etwas zu suchen.

Fazit zu Casino vs. Sportwetten

Auch wenn bis zu einem gewissen Grad die Grenzen verschmelzen, so gibt es doch letztendlich klare Unterschiede zwischen Sportwetten und Glücksspiel. Zwar gibt es oft auch Anbieter, die beides in ihrem Programm aufnehmen, aber von den Chancen und dem Vorgehen her gibt es klare Unterschiede. Die Chancen bei Sportwetten kann man klar verbessern, indem man sich informiert und mit den Sportarten oder anstehendem Fußballspiel beschäftigt. Casino Spiele hingegen haben feste Wahrscheinlichkeiten, die sich auch mit allen Informationen der Welt nicht verbessern lassen. Auch rechtlich wird deutlich zwischen beiden Sparten unterschieden und daher auch getrennt Lizenzen vergeben.

Bewertung:
Besucher:
737 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball-Meister
Erstellt:
24. Apr 2022

Kommentare zum Artikel "Casino vs. Sportwetten – Was ist der Unterschied?"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: