Tipps & Tricks: Diese Casino-Taktiken sind bei Sportwetten hilfreich

Wer schon einmal einem Online-Casino beigetreten ist, wird festgestellt haben, dass die klassischen Casino-Spiele wie Roulette oder Blackjack in der Regel klar vom Sportwetten-Angebot abgetrennt sind. Es sind zwei verschiedene Welten am großen Glücksspiel-Firmament. Und dennoch gibt es gewisse Parallelen. Wir stellen im Folgenden Casino-Taktiken vor, die man auch bei Sportwetten verwenden kann!

Die Glücksspiel-Branche boomt wie nie zuvor. Gefühlt werden nahezu täglich neue Online-Casinos aus der Taufe gehoben. Wer auf dem Markt zu den „Big Playern“ gehören möchte, sollte den Kunden im Bestfall das Rundumwohlfühlpaket bieten – von Slots über Live-Casino-Games bis hin zu Sportwetten. Sogar Anbieter, die sich zum Start aus dem Sportwetten-Gewerbe herausgehalten haben, ziehen zum Teil nach, wie zum Beispiel „Wunderino“. Dort können die Fans inzwischen nicht nur ihr Glück beim Roulette oder Blackjack herausfordern, sondern auch auf Fußballspiele, Handball-Begegnungen oder Tennis-Matches setzen. Die Bereiche sind hier, wie bei jedem anderen Portal auch, klar voneinander abgetrennt. Gamblen ist das eine, Tippen das andere!

Blick auf das Golden Nugget Casino in Las Vegas

Doch ist dem wirklich so? Oder gibt es längst auch Parallelen zwischen diesen auf den ersten Blick fremden Glücksspiel-Gebieten? Ja, die gibt es. Alleine das Wort „Glück“ ist in Bezug auf Online-Casinos immer relativ zu sehen. Natürlich kann niemand in die Zukunft sehen. Ob die Roulette-Kugel im roten oder schwarzen Feld landet ist ebenso wenig vorhersehbar wie die Frage, in welcher Minute der Bundesligist FC Bayern München in der kommenden Partie ein Tor erzielen wird. Allerdings gibt es Tendenzen und Wahrscheinlichkeiten, die in beiden Fällen eine Rolle spielen. Und es gibt gewisse Taktiken, die sich ihren Weg aus dem Casino in die Köpfe der Sportwetten-Anhänger gebahnt haben. Und einige Sportwetten-Liebhaber haben es geschafft sich ein Leben davon zu finanzieren.

Einsatz verdoppeln: Eine Taktik vom Casino bis hin zu Sportwetten

Wer versucht, seinen Kontostand mit einer Taktik aufzubessern, muss vor allem Disziplin und Durchhaltevermögen an den Tag legen – und natürlich (wie bei jeder Form von Glücksspiel) eine gewisse Risikobereitschaft mitbringen. Denn auch wenn einem der eine oder andere geübte Spieler in seiner Argumentation ein risikoloses Spiel suggeriert, so ist dies mit Vorsicht zu genießen. Nehmen wir nur die vielleicht bekannteste Casino-Strategie aller Zeiten, die wir vor allem aus dem Roulette kennen. Man entscheidet sich für eine Farbe, setzt dementsprechend einen Euro auf „Rot“ oder „Schwarz“ und verdoppelt den Einsatz so lange, bis man einmal gewonnen hat – ohne die Farbe jemals zu wechseln. Danach beginnt das ganze Spiel wieder von vorne. Theoretisch macht man auf diesem Wege niemals ein Minusgeschäft. Zu bedenken ist allerdings, dass man bei einer Negativserie erst einmal sehr viel Geld mitbringen/einsetzen muss. Zudem haben Online-Casinos unterschiedliche Einsatzlimits, die einem einen Strich durch die Rechnung machen können. Darüber sollte man sich im Vorfeld auf jeden Fall informieren.

Doch adaptieren wir diese bekannte Casino-Taktik einfach mal auf Sportwetten. Auch hier kann man mit dieser Strategie – und viel Geduld – erfolgreich sein. Setzt man bei einer beliebigen Wette 5 Euro und verliert, müsste man den Einsatz beim nächsten Spiel verdoppeln. Allerdings spielen bei Sportwetten auch die Quoten eine Rolle. Die der zweiten Wette sollte mindestens 1,5 betragen, da man sonst Verluste einfährt. Mit der Quote 1,5 würde man zumindest den Verlust der ersten Wette ausgleichen, mit einer höheren Quote würde sogar ein Gewinn herausspringen. Als Faustregel gilt: Je höher der Einsatz, desto geringer kann die Quote sein. Die Casino-Taktik lässt sich also tatsächlich auf Sportwetten anwenden, allerdings gibt es im letzteren Beispiel deutlich mehr zu bedenken – die vielen Variablen gestalten einen Überblick schwieriger. Klar ist auch: Je höher die Quote, desto unwahrscheinlicher der Gewinn.

Die beste Strategie vor der Anmeldung: Online-Casinos vergleichen

Die wohl wichtigste Strategie, die sowohl für Casino-Spiele als auch für Sportwetten gilt, lautet, sich immer klare Limits zu setzen und sich auch an diese zu halten. Wer sich für Glücksspiele oder Tipps entscheidet, muss immer einkalkulieren, dass eine Niederlage immer möglich ist. Egal für welchen Weg und welche Taktik man sich entscheidet: Aufgrund der boomenden Branche ist es wichtig, sich vor der Anmeldung bei einem Online-Casino genau zu informieren, auf welchen Anbieter man vertrauen soll. Vorab sollte man sich auf Vergleichsportalen über die neuesten Online Casinos in Österreich informieren und einen genauen Blick auf die rechtlichen Fragen rund um Glücksspiele werfen. Von den Zahlungsmethoden über Bonusangebote werden hier die besten Anbieter verglichen. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um eine Strategie, sondern um die Voraussetzung für den perfekten Start in die „Glücksspiel-Karriere“.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
463 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball-Meister
Erstellt:
5. Feb 2020

Kommentare zum Artikel "Tipps & Tricks: Diese Casino-Taktiken sind bei Sportwetten hilfreich"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: