Bayern ist Favorit

Alles außer ein Sieg der Münchner wäre heute gegen Aris Saloniki, aus Griechenland, ein Desaster aus Bayern Sicht. Den Münchnern reicht zwar ein Punkt, aber alle Beteiligten wollen ein Sieg zum Abschluss. Auch da es bei den Bayern in den letzten Saisonspielen nicht wirklich gut gelaufen ist. Die Chancenverwertung ließ bei der Torfabrik „Kloni“ (Klose und Toni) nach und vier Tore in den letzten sieben Spielen, ist für eine solche Mannschaft, mit solch Weltklasse-Fußballern und mit hohen Zielen, zu wenig.

Bayern Trainer Hitzfeld kann auch dank der Fitness aller Spieler seine beste Mannschaft auf das Feld stellen. Einzig Hamit Altintop und Marcell Jansen sind verletzt. 

Oliver Kahn steht auch wieder zwischen den Pfosten, nachdem er im letzten Spiel Vereins-intern gesperrt wurde und auch Lucio steht Ottmar zur Verfügung, da er zuletzt in der Bundesliga gesperrt war. Zudem kann Toni wieder neben Klose auflaufen, nachdem er Oberschenkelverhärtung zu beklagen hatte. Selbst auf Mark van Bommel ist nach einer Prellung wieder einsatzfähig.

Mit einem Sieg der Münchner, wären die Bayern Tabellen erster und würden somit Mannschaften, die aus der Champions-League ausgeschieden sind, in der K.o. Runde, aus dem Weg gehen. Zudem hätten sie im Rückspiel Heimrecht.

Bewertung:
Besucher:
1.517 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
19. Dez 2007

Kommentare zum Artikel "Bayern ist Favorit"

Vorherige Fussball News

Torwartfrage

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: