Bastian Schweinsteiger ballert Bayern in die nächste Runde | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Bastian Schweinsteiger ballert Bayern in die nächste Runde

Man of the Match – Bastian Schweinsteiger

Die größte Cup-Blamage konnte dank des Doppelpacks von Bastian Schweinsteiger noch gerade abgewandt werden. Im 100. Nord-Süd Klassiker brachte Schweinsteiger durch ein 25-Meter Traumtor den Triumph.

Somit zog Bayern München dank des glücklichen Sieges gegen ihren Erzrivalen ins Achtelfinale des DFB-Pokals auch dank Werder Bremen, die zahlreiche gute Chancen auf der Strecke liegen ließen.

Die Führung hatte Claudio Pizarro bereits nach 2 Minuten mit dem Oberschenkel erzielt, als er eine Flanke von Marko Arnautovic verwertete. Jedoch muss er sich bei seinem Bewacher Anatoli Timoschtschuk bedanken, der ihm beim Tor aus sicherer Entfernung zuschaute.

Danach beschränkte sich Bremen nur noch auf die Defensive und Bayern lief wie man es bereits aus der Liga gewohnt ist, mit viel Ballbesitz an, doch das Tor wollte erst in der 27.Minute fallen. Nach einer Flanke von Altintop konnte Kroos den Ball nicht richtig treffen und Schweinsteiger konnte aus 3 Metern abstauben – Abseits? Nein, denn nach Altintops Flanke blieb der Bremer Wesley an der Eckfahne stehen und hob somit das Abseits auf – Pech.

Glück hatte Werder Bremen auch, dass der Schiedsrichter im ersten Durchgang seine Pfeife nicht nutzte und zwei Elfmeterwürdige Foulspiele an Thomas Müller nicht wertete.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 101 Stimmen
Besucher:
2.943 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
27. Okt 2010

Kommentare zum Artikel "Bastian Schweinsteiger ballert Bayern in die nächste Runde"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: