Aresenal London überzeugt im Halbfinale der Champions League

In den ersten beiden Paarungen der Champions League Viertelfinals kam es am gestrigen Abend zu folgenden Ergebnissen.

Arsenal London siegt im heimischen Stadion mit 2:0 gegen Juventus Turin. Die Tore für die Londoner erzielten in einem munteren Spiel Fabregas (40. Minute) und Henry (69. Minute). Die Italiener schwächten sich zudem für das Rückspiel durch zwei Gelb-Rote Karten selbst. So bekamen Camoranesi (87. Minute) und Zebina (89. Minute) nach jeweils unnötig hartem Einsatz die Quittung und sind für das nächste Spiel im heimischen Stadion gesperrt.

Deutscher Vertreter in diesem Spiel war Nationaltorhüter Jens Lehmann, der in diesem Spiel einen Champions League Rekord aufstellte, denn er ist nun seit sieben Spielen in dieser Klasse ohne Gegentor – solange wie zuvor noch kein anderer Keeper.

Im zweiten Viertelfinale am gestrigen Abend trennten sich Benfica Lissabon und der FC Barcelona unentschieden 0:0. Barca kann nun im heimischen Stadion den Einzug ins Halbfinale perfekt machen.

Bewertung:
Besucher:
1.492 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Soccer
Erstellt:
29. Mrz 2006

Kommentare zum Artikel "Aresenal London überzeugt im Halbfinale der Champions League"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: