Weltweites Warten auf den Start der Bundesliga

Der Start der 45. Saison der Fussballbundesliga stößt nicht nur in Deutschland auf eine riesige Erwartungshaltung, auch in anderen Ländern der Welt ist das Interesse riesig. Die Auftaktpartie zwischen dem amtierenden deutschen Meister VfB Stuttgart und dessen Vize dem FC Schalke 04 wird in live 94. Länder rund um den Globus übertragen.

Insgesamt ist die Bundesliga mit Spielberichten in 160 Ländern der Welt zu sehen. Dies sind 23 Länder mehr als noch ein Jahr zuvor, als die Bundesliga in 137 Ländern zu sehen war. Die DFL sieht dies als ein positives Zeichen dafür, dass die Auslandsaktivitäten zur Imageförderung der Liga greifen.

Bleibt zu hoffen, dass das Interesse der internationalen Fans nicht enttäuscht wird. Aber da mache ich mir persönlich eigentlich weniger einen Kopf.

Bewertung:
Besucher:
1.200 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
10. Aug 2007

Kommentare zum Artikel "Weltweites Warten auf den Start der Bundesliga"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: