Bundesliga stellt neuen Rekord zum Start in die zweite Halbserie auf

Einen neuen Rekord wird die Bundesliga am Wochenende mit dem Spiel FC Hansa Rostock gegen die Bayern aufstellen. Noch nie in der Geschichte war das internationale Interesse so groß wie an diesem Spiel. Die Partie wird in insgesamt 158 Länder live übertragen. Dies schlägt den bisherigen Spitzenwert aus der laufenden Siason. Am 5. Spieltag fand die Übertragung des Spiels Bayern München gegen den FC Schalke 04 in „nur“ 142 Ländern statt.

Ich würde mich jetzt nicht streiten wollen, aber meines Wissens nach gibt es um die 260 Länder weltweit. Daher ist nicht mehr viel Platz nach oben. *smile*

Bewertung:
Besucher:
1.348 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
31. Jan 2008

Kommentare zum Artikel "Bundesliga stellt neuen Rekord zum Start in die zweite Halbserie auf"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: