Teilerfolg für die TuS Koblenz

Wie ich vor einigen Tagen berichtet hatte, ist es bei Zweitligist TuS Koblenz zu Unstimmigkeiten bei der Lizenzvergabe für die laufende Saison gekommen. Dem Verein wurden darufhin von der DFL acht Punkte in der laufenden Saison abgezogen und trotz guter sportlicher Leistungen war das Team auf einmal abstiegsbedroht. Diese Bedrohung hat sich heute ein wenig verringert, denn der Einspruch der Koblenzer brachte zumindest einen Teilerfolg. Für die laufende Saison werden Koblenz nun sechs Punkte abgezogen und zu Beginn der kommenden Spielzeit nochmals drei, falls das Team die zweite Liga halten sollte. Für Koblenz bedeutet dies, dass es nun zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sind. Woran die DFL allerdings nichts geändert hat, ist die verhängte Geldstrafe wegen mutwilliger Täuschung in Höhe von 200.000 Euro.

Bewertung:
Besucher:
1.819 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
9. Mai 2008

Kommentare zum Artikel "Teilerfolg für die TuS Koblenz"

Vorherige Fussball News

Bundesliga 32. Spieltag

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: