Ronaldinho wechselt zu Flamengo – Hoffnung auf Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Ronaldinho wechselt zu Flamengo – Hoffnung auf Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

Nach zehnjährigen Aufenthalts in Europa, wechselt nun der Top-Star Ronaldinho vom AC Milan zum Clube de Regatas do Flamengo (Brasilien). Bevor Ronaldinho zu Mailand wechselte, wurde der Offensiv-Allrounder 2002 Weltmeister mit Brasilien und gewann 2006 die Champions League mit dem FC Barcelona.

Außerdem spielte er für Paris Saint-Germain, bis er dann zu letzt zum AC Milan wechselte. Absofort darf sich Ronaldinho wieder gegen seinen langjährigen Nationalmannschaftskollegen und WM-Rekordtorschützen Ronaldo beweisen, der bei den Flamengo-Rivalen Corinthians spielt.

Ronaldinho selbst zeigte sich sehr erleichtert das die zweiwöchigen Verhandlungen endlich abgeschlossen ist:

Sie können das Maximum von mir erwarten. Ich bin nach Brasilien zurückgekommen und zu Flamengo gegangen, um das zu geben. Und klar: Ich habe die Hoffnung, dass meine Arbeit mich zurück in die Seleção (Nationalelf) bringt

Außerdem besteht die Chance das wir Ronaldinho zur WM 2014 wieder im Nationalkader bei Brasilien sehen. Nachdem er bei der WM 2010 vom Ex-Nationalcoach Carlos Dunga außen vor gelassen wurde, kam es von dessen Nachfolger Mano Menezes im November zu einen Comeback gegen Argentienen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 101 Stimmen
Besucher:
2.293 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Kicker
Erstellt:
12. Jan 2011

Kommentare zum Artikel "Ronaldinho wechselt zu Flamengo – Hoffnung auf Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: