Ottmar Hitzfeld kehrt nicht zum BVB zurück

Am Wochenende wurde er unter der Hand schon als neuer Trainer bei Borussia Dortmund gehandelt und viele BVB-Fans träumten bereits von den guten alten Zeiten. Heute Vormittag sagte Hitzfeld jedoch bei BVB Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ab. Er wird nicht zur Winterpause der neue Trainer beim BVB. Hitzfeld sei „nah dran gewesen“ das Angebot aus Dortmund anzunehmen, entschied sich jedoch letztendlich gegen einen Trainerposten in der Bundesliga.

Trotz dieser Absage ist jedoch so gut wie sicher, dass der jetzige Trainer Bert van Marwijk nicht bis zum Saisonende bleibt und gestern sein letztes Spiel auf der Trainerbank erlebt hat. Zu groß ist die Kluft zwischen Mannschaft, Vereinsführung Fans zum Trainer. Wer nun den Posten übernimmt bleibt also weiter fraglich. Der zweite Wunschkandidat Thomas von Hessen hat auf jeden Fall betont, dass er frühstens zur neuen Saison als Trainer zu Verfügung steht.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.492 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
18. Dez 2006

Kommentare zum Artikel "Ottmar Hitzfeld kehrt nicht zum BVB zurück"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: