Idioten sorgen für Spielabbruch | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Idioten sorgen für Spielabbruch

Am Wochenende kam es im Österreichischen Wiener Fußball-Derby zwischen den Traditionsclubs Rapid Wien und Austria Wien zum Spielabbruch. Zahlreiche Hools von Rapid stürmten vermummt das Spielfeld und machten nach 26. Minuten das Spielfeld zum Schlachtfeld.

Auslöser für dies Eskalation war die rasche 2:0 Führung der Gäste nach bereits 26 Minuten. Im Vorfeld wurde eine solche Aktion der Hools schon befürchtet, sodass man mit 400 Beamten im Einsatz war.

So konnte schlimmeres Verhindert werden. Dennoch gab es zwei verletze Polizisten und drei Festnahmen. Beide Mannschaften wollten weiter spielen, jedoch war nach Aussage der Sicherheitskräften die Sicherheit nicht mehr gewährleistet. Somit wurde das Spiel schließlich abgebrochen.

Das ist eine Riesenschande für den österreichischen Fußball

erklärte der ehemalige Bundesliga-Profi und österreichische Nationalspieler Andreas Herzog.

Man muss sich zusammensetzen, denn so kann es nicht weitergehen. Es ist traurig, wenn sich schon die eigenen Spieler vor den Fans fürchten müssen, sogar beim Training.

Club Manager Werner Kuhn sagte:

Das ist der bitterste Moment in meinen fast 17 Jahren bei Rapid. Was heute passiert ist, ist unerklärbar und unentschuldbar.

Hier das Video zur Ausschreitung:

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.431 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
23. Mai 2011

Kommentare zum Artikel "Idioten sorgen für Spielabbruch"

Vorherige Fussball News

Ronaldo für 170 Millionen nach ManCity

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: