Gestern um vier in Deutschland… | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Gestern um vier in Deutschland…

…standen so gut wie alle Räder still und Millionen von Menschen schauten wie gebannt auf Fernseher oder Großbildleinwand um vier Minuten später gemeinsam in Jubelschreie auszubrechen. Denn es war passiert, was sich die meisten wünschten, Deutschland ging mit 1:0 durch ein Tor von Klose in Führung. Danach herrschte überall Glückseeligkeit und das Bier floss in strömen. Ja so war es gestern gegen vier in Deutschland. :O)

Von mir aus kann es nach dem bevorstehenden Achtelfinale gegen Schweden so weitergehen, denn dann würden wir im Viertelfinale stehen und Deutschland würde noch mehr zum Tollhaus werden, als es derzeitig schon der Fall ist.

Nun aber zum Spiel. Wobei ich zugeben muss, ich habe nicht wirklich alle Szenen verfolgen können, denn dafür war es in der Masse zu unruhig. Sicher weiß ich aber, dass Klose mit seinem vierten WM-Tor in der 43. Minute die deutsche Elf mit 2:0 in Führung brachte und Jungstar Podolski sein erstes WM-Tor in der 57. Minute zum 3:0 Endstand geschossen hat.

Ansonsten war es für mich ein sehr souveräner Sieg der deutschen Elf. Ich hatte zu keiner Zeit des Spiels den Eindruck, dass noch etwas anbrennen würde. Die deutsche Abwehr stand fest wie eine Mauer und nach vorne lief einiges. :O)

Da sind die anderen Spiele des gestrigen Tages fast untergegangen.

So spielte im zweiten Spiel der Gruppe A Polen gegen Costa Rica 2:1. Nachdem Polen mit 1:0 in Rückstand geraten war, gaben sich die Spieler unseres Nachbarn einen Ruck und drehten das Spiel in der zweiten Halbzeit noch zu einem Sieg, der als versöhnlicher Abschluss dieser WM gelten kann.

Für Spannung war dann wieder im Spiel Schweden gegen England gesorgt, denn dort wurde unser Gegner für das Achtelfinale ermittelt. Nun kennen wir ihn, es ist Schweden. In einem unterhaltsamen Spiel trennten sich beide Teams 2:2. Die Schweden konnten in diesem Spiel zweimal einen Rückstand aufholen und dies sogar noch kurz vor Ende der Partie als England in der 85. Minute in Führung ging und Schweden in der 90. Minute konterte. Nun bleibt abzuwarten, wie die Schweden sich im Spiel gegen Deutschland verkaufen. Nach der Leistung der deutschen Mannschaft während der laufenden WM mache ich mir aber auch für dieses Spiel keinen Kopf und bin mir sicher, dass Schweden schlagbar ist.

Im letzten Spiel der Gruppe B gewann dann noch Paraguay gegen Trinidad & Tobago 2:0. Zu diesem Spiel kann ich gar nix sagen, denn ich habe es leider nicht mitbekommen. :O(

Lassen wir uns also überraschen, was die Partien des heutigen Tages bereithalten, wenn es so weitergeht wie gestern, ist auf jeden Fall für gute Laune und eine Riesenstimmung gesorgt. :O)

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
3.098 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
21. Jun 2006

Kommentare zum Artikel "Gestern um vier in Deutschland…"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: