Es läuft rund für den SV Werder Bremen, Bayern weiter trotz enttäuschender Vorstellung

Nachdem die Bremer mit einigen Höhen und Tiefen in die aktuelle Bundesligasaison gestartet sind, scheint es mittlerweile nicht nur in der Bundesliga, sondern auch international richtig rund für die Bremer zu laufen. Im gestrigen Champions League Gruppenspiel gewannen die Hanseaten mit 3:0 bei Levski Sofia und haben sich somit die Chance auf das Erreichen des Achtelfinales gewahrt. Denn durch den Sieg gestern und das Unentschieden zwischen den Gruppenrivalen FC Barcelona und Chelsea London (Partie endete 2:2) stehen die Bremer nun auf Platz zwei der Gruppe A und haben aus eigener Kraft die Chance das Achtelfinale zu erreichen. Bei dem gegenwärtigen Lauf der Bremer sehe ich der Sache recht optimistisch entgegen und bin mir sicher, dass das Team von Thomas Schaaf auch für eine Überraschung gegen ein „großes“ Team gut ist.

Der zweite deutsche Vertreter, der gestern in der Champions League antreten durfte, sind die Bayern aus München. Auch bei diesem Spiel setzte sich der Trend der vergangenen Bundesligapartien fort. Die Bayern enttäuschten im Heimspiel gegen Sporting Lissabon und kamen nach 90 Minuten nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus. Dies reicht zwar für das vorzeitige Erreichen des Achtelfinales aus, macht die Stimmungslage bei den Fans der Bayern im Augenblick aber nicht wirklich besser. Aber bekanntlich zählt beim Fussball ja nicht der Schöngeist, sondern die Punkte die zu Buche stehen und daher wird es den Bayern auch egal sein, wie sie die nächste Runde erreicht haben.

Bewertung:
Besucher:
1.362 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
1. Nov 2006

Kommentare zum Artikel "Es läuft rund für den SV Werder Bremen, Bayern weiter trotz enttäuschender Vorstellung"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: