Der Meister in den USA steht fest

Bereits in der Vorrunde war Columbus Crew mit 17 von 30 gewonnenen Spielen das dominierende Team der Major League Soccer in den USA. Gestern sicherte sich das Team aus dem Bundesstaat Ohio erstmals die amerikanische Meisterschaft. Vor 27.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion von Carson (Karlifornien) gewann Columbus das Endspiel gegen die New York Red Bulls mit 3:1. Auch ein Deutscher war an dem Triumph beteiligt. Seit drei Jahren wird Columbus vom gebürtigen Tübinger Sigi Schmid trainiert.

Bewertung:
Besucher:
2.810 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
24. Nov 2008

Kommentare zum Artikel "Der Meister in den USA steht fest"

Vorherige Fussball News

der 14. Spieltag im Überblick

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: