Das DFB-Pokal Viertelfinale steht ins Haus

Diese Woche ist wieder eine Festwoche für alle Fussballfans. Denn neben den Partien am kommenden Wochenende in der Fussballbundesliga, gibt es heute und morgen außerdem vier Spiele im DFB-Pokal Viertelfinale. eröffnet wird die Runde mit den Partien vom heutigen Tag in denen sich Nürnberg und Hannover 96, der VfL Wolfsburg und Alemannia Aachen sowie die Kickers aus Offenbach und Eintracht Frankfurt gegenüber stehen. Den Abschluss dieser Runde bildet dann die Neuauflage der Ligabegegnung vom vergangenen Samstag zwischen dem VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin.

Live zu sehen ist heute Abend ab 20:15 Uhr (Antsoß 20:30 Uhr) die Partie Kickers Offenbach gegen Eintracht Frankfurt. Das ZDF überträgt diese und im Anschluss die Zusammenfassung der beiden anderen Spiele des Abends. Morgen ist dann Das Erste mit der Übertragung des Spiels aus Stuttgart dran. Auch wenn es dieses Jahr wohl keinen Underdog geben wird, der den Weg nach Berlin ins Olympiastadion schaffen wird, es sind dennoch sehr interessante Partien dabei, die hoffentlich für zwei abwechslungsreiche Abende sorgen werden.

Bewertung:
Besucher:
1.787 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
27. Feb 2007

Kommentare zum Artikel "Das DFB-Pokal Viertelfinale steht ins Haus"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: