Auslosung der Gruppenphase des UEFA-Cup

Gestern wurde es spannend für die beiden deutschen Vereine, die sich für die Gruppenphase des UEFA-Cups qualifiziert haben, denn es fand die Auslosung für die Gruppenphase statt.

Die Hammergruppe hat dabei die Frankfurter Eintracht erwischt, die in der Gruppe H auf Newcastle United, Celta Vigo, US Palermo und Fenerbahce Istanbul trifft. Sieht man sich die Gegner in der Gruppe an, dann wird den Frankfurtern wohl nur eine Aussenseiterchance bleiben, die sie aber laut Trainer Friedhelm Funkel nutzen wollen. Gemessen an den in der laufenden Saison gezeigten Leistungen – Frankfurt ist bisher noch ungeschlagen – ist es aber kein Ding der Unmöglichkeit, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Auch die Frankfurter Verantwortlichen sind mit der Auslosung zufrieden. Trainer Funkel sieht diese als Chance eine Menge lernen zu können. Die erste Chance dazu bietet sich der jungen Frankfurter Mannschaft am 19. Oktober im heimischen Stadion, wenn das Team US Palermo empfängt.

Der zweite deutsche Vertreter Bayer 04 Leverkusen ist in der Gruppe B mit dem türkischen Pokalsieger Besiktas Istanbul, dem FC Brügge, Dinamo Bukarest und den Tottenham Hotspurs vereint. Das erste Spiel dieser Gruppe findet ebenfalls am 19. Oktober statt. Die Leverkusener müssen an diesem Tag auswärts beim FC Brügge antreten.

Da sich die ersten drei Mannschaften einer Gruppe für die nächste Runde qualifizieren, traue ich es beiden deutschen Teams zu, auch die Gruppenphase zu überstehen. Ich hoffe es werden jeweils spannende und am Ende für die deutschen Teams siegreiche Spiele, die unterhaltsamen Fussball für den zuschauer bieten.

Bewertung:
Besucher:
1.404 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
4. Okt 2006

Kommentare zum Artikel "Auslosung der Gruppenphase des UEFA-Cup"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: