Leverkusen mit der Chance zu Revanche – Bremen reicht ein Unentschieden

Heute Abend stehen die Rückspiele des UEFA-Cup Achtelfinales auf dem Programm. Die beiden deutschen Vereine haben dabei unterschiedliche Voraussetzungen, um die nächste Runde erreichen zu können. Machbar ist die Aufgabe jedoch für beide Teams.

Den Anfang macht heute Bayer 04 Leverkusen. Die Elf von Michael Skibbe muss im heimischen Stadion die 2:1 Hinspielniederlage gegen den FC Lens in einen Sieg umbiegen. Rein theoretisch reicht dazu ein 1:0 Sieg. Jeder der jedoch einmal Fussball gespielt hat, wird wissen, dass es nicht reichen wird, schnell in Führung zu gehen und dann diese Führung über die Zeit retten zu wollen. Zuviel kann in kurzer Zeit passieren, zumal die Franzosen als sehr auswärtstark gelten. Das ZDF überträgt die Partie ab 18:00 Uhr live. Der Anstoß ist um 18:15 Uhr und somit sollten wir, wenn alles gut geht, gegen 20:00 Uhr wissen, ob das Daumendrücken geholfen hat.

Die zweite Partie des Abends findet in Bremen statt. Die Bremer, die das Hinspiel dank eines späten Tores in der 86. Minute mit 1:0 gewonnen haben, haben sicherlich eine bessere Ausgangssituation als Leverkusen, dennoch sollte das Team von Celta Vigo nicht unterschätzt werden. Gerade in Pokalspielen haben sich die Spanier den Ruf einer sehr starken Mannschaft erspielt und wie bereits geschrieben, ein 1:0 Vorsprung ist eine trügerische Sicherheit. Auch dieses Spiel überträgt das ZDF live ab 20:45 Uhr.

Ich wünsche allen einen schönen und abwechslungsreichen Fussballabend und natürlich uns allen eine Menge Tore. :O) 

Bewertung:
Besucher:
1.998 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
14. Mrz 2007

Kommentare zum Artikel "Leverkusen mit der Chance zu Revanche – Bremen reicht ein Unentschieden"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: