Klasnic wird nun leider doch länger beim SV Werder Bremen fehlen

Nachdem die Nieren OP bei Bremens Ivan Klasnic am Donnerstag gut verlaufen ist, kommt es nun doch zu Komplikationen. Das beruhigende an der Sache ist, dass die Komplikationen nicht lebensbedrohlich für den Werder Stürmer sind. Die Niere, die nach Aussagen seines Anwalts von seiner Mutter stammt wurde erfolgreich eingesetzt jedoch hat sich der Gesundheitszustand von Klasnic über das Wochenende wieder verschlechtert. Der Grund dafür ist, dass die Spenderniere vom Klasnics Körper nicht wie erwartet angenommen wurde. Nun suchen die Ärzte nach der Ursache dafür. Die Untersuchung dessen wird sich die nächsten sechs Wochen hinziehen. Gleichzeitig suchen die Ärzte nun nach einer neuen geeigneten Spenderniere, um dann in sechs bis acht Wochen eine erneute OP vornehmen zu können. Die Rückkehr Klasnics zu seinem Verein ist nun auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies kann aber hoffentlich jeder verstehen, denn egal ob Fan oder nicht Fan, die Gesundheit und das Leben eines Spieler sollten immer im Mittelpunkt stehen. Aus diesem Grunde nochmals meine besten Wünsche und gute Besserung für Ivan Klasnic.

Bewertung:
Besucher:
1.265 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
29. Jan 2007

Kommentare zum Artikel "Klasnic wird nun leider doch länger beim SV Werder Bremen fehlen"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: