Hamburger SV erkämpft sich den Einzug in die Champions League

Meine heute Morgen in den Raum gestellte Frage, wie der Hamburger SV die erreichten Ergebnisse der gerade begonnen Saison gemessen an den gesteckten Zielen wohl bewerten würde ist beantwortet. Die antwort fällt nach dem umkäpften 1:1 Unentschieden bei CA Osasuna im Champions League Qualifikationsspiel im Fazit positiv aus. Das Unentschieden reichte den Hamburgern nach dem 0:0 Hinspielergebnis, Dank der Auswärtstorregel, aus um sich für die Königsklasse zu qualifizieren.

Es war ein munteres Spiel in der beide Mannschaften den Zuschauern veranschaulichen konnten, wie man Großchancen ausläßt. Bereits in der 7. Spielminute ging Osasuna im ausverkauften Heimstadion nach einer Ecke durch Cuellar in Führung. Für die Hamburger war der worst-case eingetroffen. Dennoch steckten sie nicht auf und erarbeiteten sich in der Folge einige große Möglichkeiten. Der Einsatz des HSV wurde dann in der 74. Minute durch den Treffer von de Jong belohnt. Trotz einiger folgender Chancen blieb es bis zum Ende bei diesem Ergebnis und alle Hamburger Fans dürfen sich in dieser Saison auf große Namen in der AOL-Arena freuen. Hervorzuheben bleibt die geschlossene Mannschaftsleistung der Hamburger, die auf einen erfolgreichen Auftritt des HSV in der Königsklasse hoffen lässt.

Bewertung:
Besucher:
1.214 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
22. Aug 2006

Kommentare zum Artikel "Hamburger SV erkämpft sich den Einzug in die Champions League"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: