England mit knappen 1:0 Sieg gegen Paraguay

Das schönste an diesem ersten Spiel der Gruppe B war das Wetter gewesen, denn bis auf das Eigentor des Paraguay-Kapitäns Gamarra nach Beckham-Freistoß gab es keine weiteren Tore.

48.900 Zuschauer waren in der ausverkauften Frankfurter WM-Arena und verfolgten das Spiel bei strahlenden Sonnenschein. Das erste Tor dauerte ganze 3 Minuten und England beginnt siegreich, wenn auch mit schwacher Leistung das erste Gruppenspiel der Fussball Weltmeisterschaft 2006.

In 15 Minuten starten dann die nächsten 2 Teams der Gruppe B ihr 1. Weltmeisterschafts-Spiel. Schweden trifft auf Trinidad-Tobago, was viele Tore bedeuten können, da die Schweden deutlich stärker sind, im Vergleich zu den Spielern aus Trinidad. Lassen wir uns überraschen, ich halte Euch hier auf dem laufenden.

Mein Tip zum nächsten Spiel lautet 3:0 für Schweden.

Bewertung:
Besucher:
1.394 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Soccer
Erstellt:
10. Jun 2006

Kommentare zum Artikel "England mit knappen 1:0 Sieg gegen Paraguay"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: