Draxler fällt unters Jugendschutzgesetz – Nach 23:00 Uhr ist Schluss

Okay, ich bin ehrlich. Diese Fussball News zu verfassen fällt mir nicht wirklich leicht, denn ich finde sie einfach zu lächerlich.

Im Zusammenhang mit dem Champions-League Spiel Schalke 04 gegen Valencia kam mir die News zu Ohren. Draxler, 17 Jahre jung und im Dress des FC Schalke 04 hätte nur bis 23:00 Uhr auf dem Platz stehen dürfen.

Das junge Talent fällt unter das Jugendarbeitsschutzgesetz und hätte bei einer möglichen Verlängerung nicht mehr spielen dürfen. Notfalls hätte Schalke pro überschrittene Minute eine Strafe in Höhe von 1.000 € erwartet.

Sigrun Hitrich von der Bezirksregierung Münster bestätigte:

Es hat Gespräche mit Schalke 04 zum Thema Draxler gegeben. Wir gehen davon aus, dass sich der Verein an die rechtliche Lage mit der Ausnahmeregelung bis 23:00 Uhr hält

Deutschland halt. Versucht jedem einen Stein in den Weg zu legen 😉

Bewertung:
Besucher:
2.640 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
10. Mrz 2011

Kommentare zum Artikel "Draxler fällt unters Jugendschutzgesetz – Nach 23:00 Uhr ist Schluss"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: