Der türkische Meister heißt Fenerbahce Istanbul

Zwei Spieltage vor Saisonende steht auch der Meister in der türkischen Süperlig fest. Es ist das ehemalige Team von Kölns Coach Christoph Daum. Am Wochenende reicht Fenerbahce ein 2:2 Unentschieden um sich die Meisterschaft zu sichern. Zwar hat der Verein nur sechs Punkte vor Verfolger Besiktas Istanbul Vorsprung, jedoch konnte der direkte Vergleich gewonnen werden. Dies zählt in der türkischen Meisterschaft. Meinen Glückwunsch an alle Spieler und Fans von Fenerbahce und man sieht sich nächstes Jahr in der Champions League.

Bewertung:
Besucher:
1.451 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
15. Mai 2007

Kommentare zum Artikel "Der türkische Meister heißt Fenerbahce Istanbul"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: