Fazit des 29. Spieltages der 1. Fussballbundesliga

Die Liga ist wieder ein wenig spannender geworden. So würde ich mein persönliches Fazit des Spieltages übertiteln.

Der schon als sicherer Meister der Saison gehandelte FC Bayern München konnte nunmehr im dritten Spiel in Folge mit seiner Leistung nicht überzeugen. Nach dem Aus in der Champions League, dem Unentschieden gegen Abstiegskanditat Köln in der Vorwoche stand am Wochenende das Spitzenspiel gegen den SV Werder Bremen auf dem Plan.

Der SV Werder Bremen gewann das Spiel mit 3:0 und ließ sich die Punkte nicht aus dem heimischen Weserstadion entführen. Durch den Sieg des Hamburger SV zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach hat sich der Vorsprung der Bayern nun auf 4 Punkte in der Tabelle reduziert. Für Spannung in den verbleibenden Partien ist gesorgt. :O)

Bewertung:
Besucher:
1.127 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Soccer
Erstellt:
10. Apr 2006

Kommentare zum Artikel "Fazit des 29. Spieltages der 1. Fussballbundesliga"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: