Champions-League – 4. Spieltag im Überblick | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Champions-League – 4. Spieltag im Überblick

Heute Abend geht es für Bremen um die Wurst. Sollten die Hanseaten nicht gewinnen, wird das Erreichen der nächsten Runde beinahe unmöglich. Denn nach drei Remis in Folge sollte im vierten Anlauf mal ein Sieg her. Den wichtigen Dreier müssen die Bremer vor heimischen Publikum gegen Panathinaikos Athen heute Abend holen. Eine machbare Aufgabe meiner Meinung nach.

Für Bayern München wird es am Mittwoch ernst. Die Chancen stehen gut, dass die Münchner die nächste Runde erreichen können. Mit dem 3:0 gegen AC Florenz zuhaus hat der Rekordmeister zumindestens die Weichen gut gestellt. Nun heisst es die Leistung zu widerholen. Auch dies sollte eine lösbare Aufgabe sein.

Di 04.11.08 20:45

Gruppe A
AS Rom – FC Chelsea
CFR Cluj – Girondins Bordeaux

Gruppe B
Werder Bremen – Panathinaikos Athen
Anorthosis Famagusta – Inter Mailand

Gruppe C
FC Barcelona – FC Basel
Sporting Lissabon – Schachtjor Donezk

GruppeD
FC Liverpool – Atletico Madrid
Olympique Marseille – PSV Eindhoven

Mi 05.11.08 20:45

Gruppe E
Celtic Glasgow – Manchester United
Aalborg BK – FC Villarreal

Gruppe F
Olympique Lyon – Steaua Bukarest
AC Florenz – Bayern München

Gruppe G
FC Arsenal – Fenerbahce Istanbul
Dynamo Kiew – FC Porto

Gruppe H
Real Madrid – Juventus Turin
BATE Borisov – Zenit St. Petersburg

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.220 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
4. Nov 2008

Kommentare zum Artikel "Champions-League – 4. Spieltag im Überblick"

Vorherige Fussball News

Der 11. Spieltag in der Zusammenfassung

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: