Novum bei der Europameisterschaft 2008

Es gibt eine Neuerung für die Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Die Verantwortlichen haben sich darauf geeinigt, dass Inhaber von Eintrittskarten zu einem Spiel mit dieser Eintrittskarte 36 Stunden vor und nach dem Spiel kostenlos mit der Bahn fahren können. Dies gilt sowohl für den öffentlichen Nahverkehr am Spielort, als auch für die Bahn, um diese zur Anreise nutzen zu können. Mit dieser Initiative soll der Verkehr an den Spielorten in Grenzen gehalten  und es soll ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Für alle Fans sicherlich interessant, da die wenigsten ein Spiel sehen ohne nicht doch ein Bier zu sich genommen zuhaben. ;O) Ich geh einfach mal von mir aus *smile*

Bewertung:
Besucher:
1.418 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
8. Jun 2007

Kommentare zum Artikel "Novum bei der Europameisterschaft 2008"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: