Jetzt wird es ERNST!

Posted by: Oliver  :  Category: EM-News

Jetzt wird es für die deutsche Nationalmannschaft ernst. Im ersten Viertelfinalspiel der Euro 2008 trifft die Nationalmannschaft auf den Favoriten Portugal. Zum ersten Mal ist Deutschland Außenseiter und muss sich zudem mit Personalproblemen, sowie der Sperre vom Bundestrainer Löw rumschlagen, die für zusätzliche Unruhe sorgen.

Die Sperre des Nationaltrainers, die am Mittwoch von der UEFA verhandelt wurde, trifft bei allen auf Unverständnis. Selbst Portugals Nationalcoach Luiz Felipe Scolari, sagte „Wenn ich etwas bei der UEFA zu sagen hätte, würde ich alles versuchen, um diese Sperre aufzuheben. Ich will, dass Joachim Löw auf der Bank sitzt und seine Spieler betreut“.

Aber alles Hilft nichts und Flick übernimmt seine Rolle und muss die Mannschaft einstimmen. Vielleicht der richtige Moment um unsere Jungs wach zu rütteln. Auch wenn Deutschland bei der WM 2006 gegen Portugal erfolgreich war, sind die Portugiesen um Ronaldo & Co klarer Favorit.

Erstmals wird Schweini wahrscheinlich in die Startelf rutschen und steht laut Löw unter „Bringschuld“ aufgrund der roten Karte gegen die Kroaten. Sollte Frings ausfallen wird voraussichtlich Hitzlsperger in die erste Elf rücken und sollte der angeschlagene Podolski nicht von Anfang an auflaufen können, könnte Gomez eine weitere Chance erhalten.

Comments are closed.